Ideen für den Herbst

7 Einträge

Erinnerung an das Abendmahl

Wie kann man Abendmahl feiern, wenn man es gar nicht feiern darf? Hier ein Versuch im Modus der Erinnerung. Autor: Arend Engelkes-Krückmann.

Ein Gottesdienst in 45 Minuten

Hier die Idee zu einem Gottesdienst in 45 Minuten (unter Corona-Bedingungen). Ein traditionelles und ein modernes Lied werden stellvertretend von der Kantorin/dem Kantor gesungen. Die Gemeinde kann leise mit einstimmen. Die Psalmen werden in das Kyrie-und Gloriagebet integriert. Die Lesung ist der Predigttext. Autorin: Anja Blös.

St. Martin – Tragt in die Welt nun ein Licht!

In diesem Jahr wird St. Martin auch in der KiTa anders gestaltet werden – aber manches ist doch wie immer: Einer überwindet Grenzen und zeigt Mut. Einer schaut hin, sieht die Not und hilft. Dabei wird der Blick auch auf andere Religionen gerichtet. Autor*innen: Sebastian Klee & Linda Gimmler-Dagné (KiTa Fachberatung der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig).

Liturgische Bausteine zum Totensonntag 2020

Eine Sammlung von liturgischen Texten für Corona-kompatible Totensonntagsfeiern. Quelle: Zentrum für Verkündigung, Evangelische Kirche in Hessen-Nassau. Download auch unter: https://www.zentrum-verkuendigung.de/fileadmin/zentrum-verkuendigung/Downloaddatenbank/Besondere_Themen_und_Anl%C3%A4sse/Corona-Pandemie/Totensonntag/Liturgische_Bausteine_zum_Totensonntag_2020.pdf

Ewigkeitssonntag auf dem Platz bei offener Kirche

Anregungen für einen kurzen Gottesdienst mit Totengedenken vor der Kirchentür, während die offene Kirche vor und nach der Andacht einlädt, dort zu verweilen. Die Grundidee steht ausführlich unter Adventsgottesdienste: Auf die Plätze & offene Kirchen. Autorin: Melanie Kirschstein.
X
X