Ideen

16 Einträge

Wie der Himmel schmeckt

Ein kurzer Impuls zum Thema Himmel in einem Zoom-Gottesdienst, der in einem Chat beantwortet/ergäntzt werden kann. Idee: Meike Melchinger, Julia Grote, Pia Schäfer.

Tastaturgebet

Die Shift-Taste für den Blick in den Himmel, die Leer-Taste für eine Pause: Ein Tastaturgebet, geeignet für Zoom- und andere digital-Formate. Autorin: Birgit Mattausch.

Osternacht per Zoom

Ideen für eine Osternacht als Zoom-Gottesdienst. Autorinnen: Esther Philipps und Ruth Nakatenus.

Gottesdienste auf YouTube

Ideen für den Aufbau und die Gestaltung von digitalen Gottesdiensten aus der Gethsemanekirche mit Beispielen zum Nach-Sehen auf YouTube, Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord, Berlin. Autorin: Amelie Renz.

Online-Exerzitien in der Fastenzeit

„Psalmen destillieren“ - Ein Konzept für online-Exerzitien für die Fastenzeit 2021. Unterwegs mit sechs Psalmen, vier Online-Treffen und dem Angebot für ein persönliches Gespräch. Konzept: Dr. Kirstin Faupel-Drevs.

Henkersmahlzeit – eine partizipative Idee zum Gründonnerstag

Das letzte Abendmahl ist eine Art Henkersmahlzeit. Über diesen Gedanken kann man Gemeinden an dem Gründonnerstagsgeschehen beteiligen, indem man Menschen Fotos von ihren persönlichen Henkersmahlzeiten einschicken lässt und diese mit einer bestimmten Aufgabenstellung versieht. Autorin: Dr. Emilia Handke.

Ostern auf dem Schirm und in der Tüte

Digitale Gottesdienste mit Gegenständen in Tüten verbinden – eine hybride Idee aus der Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord. Konzept – Ideen für Ostern – Rückblick auf Weihnachten. Autor: Tobias Kuske.

Passionsandachten zum Hören

Eine Idee aus der Kirchengemeinde Meldorf: Produktion von sechs Passionsandachten als Audioformat, abzurufen über die gemeindeeigene Website und wöchentlich ausgestrahlt im Offenen Kanal Westküste. Autorin: Nadia Kamoun.

Gottesdienst mit eigens produziertem Hörspiel

Um Menschen mit den großen Erzählungen des Christentums persönlich in Verbindung zu bringen, lohnt es sich, sie selbst Teil dieser großen Erzählungen werden zu lassen. Die Idee eines Krippenhörspiels mit Kindern, welches sowohl in der Kirche als auch im Radio laufen kann, lässt sich leicht auch auf Karfreitag und Ostern übertragen. Autorin: Julia Ahmed, Text: Dr. Emilia Handke.

„Höret ihr Hirten“ – Die Weihnachtsgeschichte als Hörspiel mit Kindern gestalten

Ideen und Informationen, um für Kinder oder zusammen mit Kindern ein Hörspiel zu produzieren. Wie klingt was? Wie wird aus Geräuschen und Text eine Geschichte, ein „Hör-Spiel“? Das Material zeigt anhand der Weihnachtsgeschichte Hörbeispiele, mögliche Methoden und Informationen zu der erforderlichen Technik. Das Konzept ist anwendbar über das gesamte Kirchenjahr. Autor*in: Britta Köster und Joachim Schuldt; Informationen: Ulrike Droste-Neuhaus, Fachstelle Kindergottesdienst in der Nordkirche.
X
X