Osterzeit

35 Einträge

Musikalisches Abendgebet in Zeiten der Pandemie

Ablaufvorschlag eines meditativ-musikalischen Abendgebets incl. Corona-Totengedenken, das sich zur häufigen/monatlichen Wiederholung eignet, alternative Psalm- und Lesungstexte am Ende des Ablaufs. Quelle: Amt für Kirchenmusik im Kirchenkreisverband Hamburg.

Psalm 56

Der Austausch von drei Worten aktualisiert Psalm 56 für die Krise und macht ihn anschlussfähig in pandemischen Zeiten. Das Orginal unten, die Modifikation oben. Idee: Volker Simon.

Osternacht per Zoom

Ideen für eine Osternacht als Zoom-Gottesdienst. Autorinnen: Esther Philipps und Ruth Nakatenus.

Familiengottesdienst „Wo die Hoffnung wächst“

Ein Familiengottesdienst, der mit Jugendlichen und Freiwilligen unterschiedlichen Alters vorbereitet werden kann, Hoffnung beginnt im Kleinen als thematischer Fokus, Ablauf mit Texten im Anhang. AutorInnen: Marian-André Klüss, Gunnar Ollrog, Jila Tahery und Eva Drews.

Familiengottesdienst mit den Samenbändchen

Ein Entwurf mit den HoffnungsträgerInnen-Bändchen und dem Gleichnis vom Sämann, der im Ausbildungskurs der GemeindepädagogInnen 19/21 im PTI der Nordkirche entstanden ist. Autorinnen: Claudia Sohns, Merle Maas, Konstantin Schulz.

Digitales Abendmahl

Zusammen am Bildschirm über Zoom o.ä. gleichzeitig Abendmahl feiern, Entwurf mit ausformuliertem Text. Autorin: Dr. Kirstin Faupel-Drevs.

Bausteine für die Arbeit mit Konfis

Bausteine zu den Motiven von Licht und Schatten, Stille im Garten Gethsemane, die Passions- und Ostergeschichte und begleitende digitale Spiele für die analoge und digitale Konfirmandenarbeit rund um Ostern. Autor*innen: Irmela Redhead und Tobias Bernhard.

Liturgischer Spaziergang zu zweit oder allein (am Palmsonntag und darüber hinaus)

Diese kleine Liturgie für einen Spaziergang allein oder mit einer kleinen Gruppe ist inspiriert durch die „Sieben Schritte“ des Gemeindeaufbau-Projektes „Spiritualität im Alltag“ und durch Impulse aus der keltisch-christlichen Spiritualität. Die Form des Spaziergangs knüpft an die Tradition des Pilgerns an und bringt Körper, Herz und Geist in Bewegung. Autorin: Dr. Claudia Süssenbach.

Himmelfahrt – Pfingsten – Trinitatis – Ein Weg

Ein meditativer Weg für Einzelne und Gruppen von Himmelfahrt über Pfingsten bis Trinitatis mit Meditationsanleitung, Gebeten, Bibeltexten und theologischen Impulsen. Teil 1: Ein einführender Brief; Teil 2: Anleitung. Autoren: Magda Hellstern-Hummel und Frank Puckelwald.

Miniandacht: Wirf Blumensamen auf verdorrte Erde …

Andacht für Kinder, auch als Beigabe in eine Ostertüte zusammen mit den Samenbändchen geeignet. Wenn man den QR-Code mit dem Handy einscannt, kann man das Lied anhören. Hier sind die Dateien als Druckdateien herunterladbar: https://kinderkathedrale.blog/hoffnungswege/. Autorin: Antoinette Lühmann.
X
X